Kampfkunstakademie Hannover
Du befindest Dich hier: Willkommen > Berichte > VW Frauen-Netzwerk Braunschweig

VW Frauen-Netzwerk Braunschweig

14./15. November 2009 - VW-Braunschweig Selbstverteidigungskurs

Im November 2009 fand der erste Selbstverteidigungskurs für Mitglieder des VW FrauenNetz in Braunschweig statt. In 2010 werden weitere Kurse folgen. Hier ein paar Eindrücke der Kursteilnehmerinnen:

Petra Kühn:
Mir hat der Kurs sehr gut gefallen - auch wenn ich heute noch Muskelkater habe ;o)
Man glaubt gar nicht, wieviel Kraft im eigenen Ellenbogen steckt und wie man damit jemanden "umhauen" kann! In dem Kurs bin ich mir meiner eigenen Kraft erst bewußt geworden. Und mit der richtigen Technik kann diese sicher in effektive Selbstverteidigung umgewandelt werden. Wir werden auf jeden Fall im nächsten Jahr einen Auffrischungskurs machen.

Melanie Klose:
Ich fand den Kurs klasse, da wir an praktischen Beispielen gelernt haben, wie wir uns in verschiedenen Situationen zur Wehr setzen können. Ich hoffe, dass wir den Kurs im kleineren Rahmen wiederholen können, um das Gelernte nicht zu vergessen und in Übung zu bleiben.

Dr. Katja Röhrs:
ich war ja nur einen Tag dabei, daher kann ich schlecht ein Statement über den ganzen Kurs abgeben!
Am Sonntag war es aber super. Es hat mir total viel Spass gebracht und die Anweisungen und Hilfestellungen des Trainers waren richtig gut verständlich.
Beim nächsten mal wäre ich bestimmt wieder dabei. (Dann hoffentlich auch die ganze Zeit.

Diana Lau:
Wir sind jetzt zwar keine ausgebildeten Nahkämpferrinnen, aber so ein Training bietet einem eine Auswahl an Abwehrtechniken, auf die im Notfall zurückgegriffen werden kann. Irgendwas bleibt immer im Gedächnis. Und wenn es nur die Erinnerung daran ist, 'nach vorn' zu gehen und nicht freiwillig in der Opferrolle zu bleiben. Ich nehme aus dem Wochenende mit, dass man immer eine Wahl hat zu reagieren und dass man nicht so hilflos
ist, wie man vielleicht zunächst annimmt.

Martina Jagieniak:
ich habe auch Muskelkater. Besonders im Schulterbereich habe ich Schmerzen.
Es hat mir große Freude macht an den Kurs teilzunehmen. Die Übungen wurden gut Erklärt und waren nachvollziehbar.
Damit die erlernten Techniken nicht ganz in Vergessenheit geraten, würde ich gerne das Angebot vom Trainer annehmen.

Doreen Lustig:
also mein Fazit ist: Ich fand es total klasse, hab was gelernt und würde es immer wieder machen. Ich empfehle es sehr gern weiter!

Meike Duewel:
Neben viel Spaß und blauen Flecken hat mir der Kurs die Erkenntniss gebracht, dass ich auf einen Angriff mit einem Angriff reagiere und ich mich nicht in der Verteidigung 'verliere'. Ich bin zwar das Opfer, aber in dieser Rolle muss ich nicht gezwungender Maßen bleiben.

Hier ein Bericht in der VW Mitarbeiterzeitung "Wir in Braunschweig". Ausgabe 8/2009 - Dezember 2009

VW Mitarbeiter Zeitung Braunschweig

 

22-10-2017 | Selbstverteidigungskurs für Frauen in Hannover
Datum: Sonntag, 22.10.2017Uhrzeit: 12:30 - 14:30 UhrKosten: 40,- Euro Ort: TIM macht Sport, Adolf-Emmelmann-Str. 7, 3065 [mehr...]
24-09-2017 | DVT-Lehrgang in Braunschweig
Sonntag 10:00 - 13:30 UhrWeitere Informationen und Anmeldungen bei Sifu Christo [mehr...]
22-06-2017 | Sommerplan
Sommerferien 2017 (22.06.-02.08.)Kindertraining Hannover:Freitag 30.06. 17:00-17:45 Uhr H.-Ricklingen (KaiserFitness)Mon [mehr...]
[mehr...]